Artikel drucken
Drucken

Rollender Stützpunkt - Immer für Sie unterwegs

Der ÖAMTC-Vorarlberg setzt mit seiner mobilen Servicestation erneut Maßstäbe in der Servicequalität.

vatc_04_RS_Team_2018.jpg © DarMar
Team Rollender Stützpunkt 2018 © DarMar

Der ÖAMTC-Vorarlberg setzt mit seiner neuen mobilen Servicestation erneut Maßstäbe in der Servicequalität. Der „Rollende Stützpunkt“ ist mit ausfahrbarer Kfz-Prüfstraße, neuestem Test- und Diagnose-Equipment sowie mit der Clubzentrale in Dornbirn vernetzten Diagnose- und Büroarbeitsplätzen ausgestattet.

An jedem Ort in 20 Minuten Einsatzbereit

Der Prüfcontainer wird huckepack mittels LKW zu seinen Einsatzorten im Ländle transportiert. An Ort und Stelle wird die mobile Servicestation binnen kürzester Zeit hydraulisch vom LKW abgesetzt, die Prüfstraße auf 13 Meter Länge und 5 Meter Breite ausgefahren und die Prüfbox auf über 4 Meter hochgefahren. Damit ist auch der uneingeschränkte Einsatz der eingebauten hydraulischen Hebebühne sichergestellt. 

Rollender Stützpunkt

Modernste Ausstattung - perfekte Kundenbetreuung

Abgasanalyse-Geräte, Elektronische Tester für Benzin- und Dieselmotoren, ein Allrad-Bremsen-Prüfstand, ein Achsspiel-Detektor sowie viele weitere Kontrolleinrichtungen für die Kfz-Technik ergänzen das moderne Ausstattungspaket und gewährleisten einen kompletten Serviceumfang und eine objektive Kundenberatung.

Das bietet Ihnen der "Rollende Stützpunkt"

  • §57a (Pickerl) Überprüfung für ÖAMTC Mitglieder
  • Umfassende technische Beratung
  • Diesel und Benzin Abgastest
  • Sicherheits- und Kaufüberprüfung
  • Überprüfung der Beleuchtungs und Bremsanlage 
  • Touristische Beratung mit Reiseroutenplanung
  • Sicherheitszubehör und Kindersitzberatung
  • sowie Hilfestellung in allen technischen Belangen

Die Mannschaft des "Rollenden Stützpunktes" freut sich auf Ihren Besuch! Die aktuellen Herbsttermine finden sie im Download.

Suchen Sie den nächstgelegenen ÖAMTC-Standort

Das könnte Sie auch interessieren

Stützpunkt Horn: wir modernisieren

Am Standort im Waldviertel wird nach 35 Jähren umgebaut. Um die steigende Nachfrage an Dienstleistungen bestens bedienen zu können, wird der Stützpunkt ausgebaut und vergrößert.

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln