Artikel drucken
Drucken

Steyr: Öffentlicher Verkehr

Stadtbus Steyr im eingeschränkten Betriebsmodus.

Steyr_Zusammenfluss_TVBSteyr.jpg © TVB Steyr
Steyr_Zusammenfluss_TVBSteyr.jpg © TVB Steyr

Seit Montag, 17.11, verkehrt der Stadtbus Steyr im eingeschränkten Betriebsmodus.

Montag – Freitag

Sämtliche Hauptlinien (1- Münichholz, 2a - Resthof, 2b - Krankenhaus, 3b - Ennsleite, 4 –Tabor via Steyrdorf und 9 - Stadtplatz) verkehren ab Busbahnhof zwischen 05.30 h und 19.30 h im ½-Stunden-Takt.

Die Nebenlinien(3a - Ennsleite über Neuschönau, 6 - Waldrandsiedlung,7 - Schlüsselhof und 8 - Christkindl) bleiben unverändert lt. Fahrplan.

Die Linie 5 Gleink/Stadtgut verkehrt im Stundentakt

Samstag

Linienverkehr Hauptlinien (1- Münichholz, 2a - Resthof, 2b - Krankenhaus, 3b - Ennsleite, und 9 - Stadtplatz) im ½-Stunden-Takt. Die Linie 4 -Tabor über Steyrdorf entfällt. Der Stadtteil Tabor wird mit der Linie 2a bzw. 2/4 Resthof-Tabor versorgt.

Ansonsten Linienverkehr lt. Fahrplan

Sonntag

KEIN FAHRBETRIEB

Mehr News

News aus Oberösterreich

ÖAMTC Stützpunkt