Artikel drucken
Drucken

Linz: Rechtsabbiegen bei Rot

Pilotversuch voraussichtlich ab Ende April

Hauptplatz Linz © ÖAMTC
Hauptplatz Linz © ÖAMTC

Nach einer Gesetznovelle steht dem Pilotversuch für das "Rechtsabbiegen bei Rot"nichts mehr im Wege. Für die Testphase waren in Linz drei Kreuzungsbereiche ausgewählt worden: Dornacher Straße/Johann-Wilhelm-Klein-Straße, Weißenwolffstraße/Garnisonstraße/Derfflingerstraße/Nietzschestraße und Wiener Straße/Ennsfeldstraße. Der Start des Pilotprojekts wird Ende April 2019 erfolgen. 

Der Pilotversuch sieht vor, Auto-, Moped-, Motorrad- und Radfahrenden das Rechtsabbiegen bei roter Ampel zu gestatten. Busse und Lkw über 7,5 Tonnen Gewicht müssen nach wie vor auf die Grünphase warten.

Mehr News

News aus Oberösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln