Artikel drucken
Drucken

Linz: Keine Parkgebühren für Elektroautos

Seit Dienstag, 13.06.2017

kurzparkzone_close.jpg © ÖAMTC
kurzparkzone_close.jpg © ÖAMTC
Elektro-Tanken.jpg © ÖAMTC
Elektro-Tanken.jpg © ÖAMTC

Elektroautos mit einem Kennzeichen in grüner Schrift dürfen seit Dienstag, 13. 06.2017 in gebührenpflichtigen Kurzparkzonen gratis parken. Dies wurde im Amtsblatt der Stadt Linz veröffentlicht und ist hiermit offiziell in Kraft. Anstelle des Parkscheins muss eine Parkuhr oder ein gleichwertiges Hilfsmittel zum Nachweis der Ankunftszeit verwendet werden. Das Gratisparken mit einem Elektroauto in Verwendung mit einer Parkuhr ist dann bis zur Höchstparkdauer der jeweiligen Kurzparkzone rechtlich möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Linz

Die Stadt, die verändert

Mehr News

News aus Oberösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln