Artikel drucken
Drucken

#FÜHLDEINEKARRIERE: Manchmal kommt es auf jede Sekunde an!

Sebastian Embacher vom Stützpunkt Mattighofen über seine Erfahrungen als Helfer in der Not!  

Sebastian Embacher.jpg © ÖAMTC
Sebastian Embacher.jpg © ÖAMTC

Das könnte Sie auch interessieren

50 Jahre ÖAMTC Mattighofen

Vor einem halben Jahrhundert – im Herbst 1968 – nahm der ÖAMTC Mattighofen als dritter Stützpunkt in Oberösterreich und als erster im Innviertel seinen Vollbetrieb auf.

In letzter Sekunde

Vor den Augen seiner Freunde wurde ein junger Tiroler von einer Lawine verschüttet.

Mehr News

News aus Oberösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln