Artikel drucken
Drucken

Aktionstag "Helfer erleben" am Stützpunkt Braunau

Action und mehr am Samstag, den 22. September 2018.

Helfer erleben_Braunau © ÖAMTC / Tom Grumböck
Helfer live erleben © ÖAMTC / Tom Grumböck

Wenn es gilt, rasche Hilfe zu leisten, arbeiten viele verschiedene Einsatzorganisationen tagtäglich professionell zusammen. Beim Aktionstag „Helfer erleben“ werden am Samstag, 22. September 2018, beim ÖAMTC Braunau, von 10 – 17 Uhr die vielen Helferinnen und Helfer vor den Vorhang geholt.

Auf die Besucher warten eine Leistungsschau und jede Menge Action. Beim Aktionstag mit dabei sind u.a. das Rote-Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr Braunau, die Stadtpolizei und natürlich die ÖAMTC-Pannenhelfer. Und auch der ÖAMTC Notarzthubschrauber „Christophorus Europa 3“ wird um 12:30 Uhr landen.


Speziell für Kinder gibt es ein tolles Rahmenprogramm: den Kin­derzauberer Wandini, ein Kasperltheater, Kinderschminken mit der Bezirksrundschau, den ÖAMTC-Kinderhub­schrauber und eine Hüpfburg. Für das leibliche Wohl sorgt die Freiwillige Feuerwehr Braunau.

Das Programm finden Sie hier. Der Eintritt ist frei!

Das könnte Sie auch interessieren

Das war "Helfer erleben" 2017

Was für ein Erlebnis – Rotes Kreuz, Polizei, Feuerwehr, Straßenmeisterei, ASFINAG und viele Einsatzkräfte mehr präsentierten sich und ihr Leistungsspektrum in fulminanter Art und Weise beim „Helfer erleben“-Aktionstag.

Mehr News

News aus Oberösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln