Artikel drucken
Drucken

A25: Früh einordnen bei Baustelle Wels

Baustelle zwischen Wels Nord und Knoten Wels.

knoten_wels.jpg © ASFINAG
knoten_wels.jpg © ASFINAG

Seit Freitag, 13.09., gibt es wegen einer Baustelle eine neue Spurführung auf der A25 zwischen Wels Nord und dem Knoten Wels. Autofahrer, die von der A8 aus Richtung Suben kommen, werden gebeten, sich früh genug richtig einzuordnen und die Anweisungen auf den Überkopfwegweisern zu beachten. So führt nur die linke Spur im Gegenverkehr in Richtung Linz. Nur über die rechte Spur gelangt man zu den Abfahrten Wels West und Wels Nord, sowie zur A9 in Richtung Graz. Die Verkehrsführung wird bis Oktober so beibehalten.

Mehr News

News aus Oberösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln