Artikel drucken
Drucken

Stockerau: Sperre B3 bei Bahnübergang für 1,5 Jahre

Großräumige Umleitung

Sperre_1.jpg © ÖAMTC
Sperre_1.jpg © ÖAMTC

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wird in Stockerau der Bahnübergang im Zuge der B3 nahe der Pragerstraße aufgelassen und durch eine neue Unterführung ersetzt.

Wegen dieser Arbeiten ist in Stockerau die B3 im Bereich der Eisenbahnkreuzung von 30. Jänner 2018 bis voraussichtlich Sommer 2019 für den Verkehr gesperrt.

Die großräumige Umleitung in beiden Fahrtrichtungen führt über die L30 (Prager Straße), L1131, Oberolberndorf, Zissersdorf und weiter zur B3 bzw. B4.

Ausweichen kann man auch gleich -etwa vom Zentrum von Stockerau oder von der B3 aus Richtung Wien kommend- über den Anschluss Stockerau/Mitte und die Donauufer Autobahn (A22).

Aktuelle Verkehrsinfos

weitere Themen aus Niederösterreich

Mehr News

News aus Niederösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln