Artikel drucken
Drucken

Schienenersatzverkehr Franz-Josefs-Bahn, Pottendorfer Linie

Ausbau, Gleisarbeiten

railjet_2.jpg © ÖBB_Eisenberger
railjet_2.jpg  -  Symbolfoto © ÖBB_Eisenberger

Sperre Franz-Josefs-Bahn

Bis 5. August ist der Zugverkehr auf der Franz-Josefs-Bahn zwischen Ziersdorf und Sigmundsherberg gesperrt. Es ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Zwischen Sigmundsherberg und Gmünd gelten geänderte Zug-Abfahrtszeiten. Die Reisezeit verlängert sich nach Angaben der ÖBB um bis zu 30 Minuten. Güterzüge werden über die Kamptalbahn umgeleitet.

Details zum Schienenersatzverkehr der Franz-Josefs-Bahnder ÖBB finden sie hier

Sperre Pottendorfer Linie

Wegen des zweigleisigen Ausbaues wird der Zugverkehr auf der Pottendorfer Linie zwischen Wien Blumental und Ebreichsdorf bis 2. September im Schienenersatzverkehr geführt.

Details zum Schienenersatzverkehr auf der Pottendorfer Linie der ÖBB finden sie hier

Weitere Berichte aus Niederösterreich

Aktuelle Verkehrsinfos

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln