Artikel drucken
Drucken

S1: Nachtsperren Tunnel Rannersdorf Richtung Vösendorf

Sanierungsarbeiten

Asfinag_Tunnel_Rannersdorf.jpg © Asfinag
Asfinag_Tunnel_Rannersdorf.jpg © Asfinag

Die Sanierungsarbeiten des Brandschadens nach dem Lkw-Brand vom vergangenen Frühjahr laufen im Tunnel Rannersdorf der S1 weiterhin auf Hochtouren. Trotz der Arbeiten ist ja der Tunnel normalerweise befahrbar.

In einigen Nächten muss der Tunnel Rannersdorf der S1 Richtung Vösendorf nun aber wegen der Arbeiten gesperrt werden:

In den Nächten von Sonntag, 25.8. bis Mittwoch 28.8., wird im Tunnel wechselweise die erste und die zweite Fahrspur gesperrt.

Von Mittwoch auf Donnerstag, 28.8./29.8., zwischen 22 Uhr und 5 Uhr sperrt die Asfinag den Tunnel Rannersdorf ein weiteres Mal.

Ausweichenstrecken:

Der Durchzugsverkehr von der A4 etwa aus Ungarn kommend kann großräumige über die A4 weiter bis zum Knoten Prater und die A23 Richtung Vösendorf ausweichen. Örtlich kann der Tunnel für Pkw zwischen den S 1 Anschlussstellen Schwechat Süd und Rannersdorf umfahren werden.

Aktuelle Verkehrsinfos

Weitere News aus Niederösterreich

Mehr News

News aus Niederösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln