Artikel drucken
Drucken

Pöchlarn: Direkte Zufahrt zur Donaubrücke gesperrt

Die Donaubrücke selbst ist befahrbar!

umleitung.jpg © ÖAMTC
umleitung.jpg © ÖAMTC

Bis Mitte Oktober ist bei Pöchlarn die direkte Zufahrt zur Donaubrücke Pöchlarn (B209) zwischen der B1 und dem Kreisverkehr Wienerstraße wegen Bauarbeiten in beiden Richtungen gesperrt. Der Verkehr wird örtlich über Ornding umgeleitet.

Die Donaubrücke Pöchlarn selbst bleibt auch während der Sperre der B209 befahrbar!

Aktuelle Verkehrsinfos

Weitere News aus Niederösterreich

Mehr News

News aus Niederösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln