Artikel drucken
Drucken

Günselsdorf: B17 mehrere Monate gesperrt

Ab 5. Mai 2021

Sperre_1.jpg © ÖAMTC
Sperre © ÖAMTC

Die B17 wird in Günselsdorf ab dem 5. Mai 2021 für mehrere Monate bis voraussichtlich Ende November 2021 wegen Arbeiten gesperrt.

Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem südlichen Ortsbeginn und der Anton Rauch-Straße in beiden Fahrtrichtungen. Es werden hier die Brücke über die Triesting und die Fahrbahn erneuert.

Pkw werden örtlich über die Anton Rauch-Straße umgeleitet. Die Umleitung für Lkw führt großräumig über  L158, Blumau-Neurißhof – L157, Tattendorf – Traiskirchen (Oeynhausen) bzw. B210, Oberwaltersdorf.

Zu Verkehrsspitzen ist mit Verzögerungen zu rechnen.

Weitere News aus Niederösterreich

Aktuelle Verkehrsinfos

Mehr News

News aus Niederösterreich

ÖAMTC Stützpunkt