Artikel drucken
Drucken

Bezirke mit Ausreisetestpflicht in NÖ

Wiener Neustadt/Stadt, Wiener Neustadt/Land und Scheibbs, -  Neunkirchen endet mit 21.4.2021 0.00 Uhr

Polizeikontrolle - Corona © iStock/Spitzt-Foto
Polizeikontrolle - Corona © iStock/Spitzt-Foto

In Niederösterreich gelten derzeit in den  Bezirken Wiener Neustadt/Land, Wiener Neustadt/Stadt, Scheibbs und Neunkirchen Hochinzidenzgebietsverordnung mit verpflichtenden Corona- Ausreisetests.

NEU: Die Ausreisetestpflicht für den Bezirk Neunkirchen endet allerdings mit 21.4.2021, 0.00 Uhr!!

Wiener Neustadt/Stadt und Wiener Neustadt/Land werden als einheitliches Gebiet angesehen, innerhalb dieses Gebietes kann man sich daher ohne Test bewegen (wenn der Übertritt auf direktem Weg erfolgt). 

Erforderlich für die Ausreise aus den genannten Bezirken ist je das Ergebnis eines maximal 48 Stunden alten negativen Antigentest oder eines höchstens 72 Stunden alten negativen PCR-Tests. Es wird jeweils stichprobenartig kontrolliert.

Ausnahme besteht unter anderem für Transitpassagiere oder die Durchreise ohne Zwischenstopp, die auch bei ausschließlich unerlässlichen Unterbrechungen vorliegt.

Achtung Ausflügler: Die Ausreisekontrollen haben auch Auswirkungen für Ausflügler aus anderen Bezirken und Regionen. So liegenbeliebte Ausflugsziele wie zum Beispiel die Hohe Wand oder Lackenhof am Ötscher in Bezirken mit Ausreisetest-Verpflichtung. Es gelten also die Ausreisetest-Bestimmungen.

Genauere Infos:

Verordnungen mit Ausnahmeregelungen (Alle Verordnungen, Ausnahmen und Antworten auf die wichtigsten Fragen auf den Seiten vom Land NÖ)

Bezirksgrenzen auf atlas.noe.gv.at

Land Niederösterreich

Weitere News aus Niederösterreich

Aktuelle Verkehrsinfos

Mehr News

News aus Niederösterreich

ÖAMTC Stützpunkt