Artikel drucken
Drucken

Baustellen in St. Pölten

Die Baustellensaison hat begonnen, zahlreiche Straßen werden saniert und verkehrssicherer gemacht

St. Pölten, Herzogenburger Straße © ÖAMTC
St. Pölten, Sperre der Herzogenburger Straße © ÖAMTC

Sperre Herzogenburger Straße

Kanal- und Straßenbauarbeiten beim Glanzstoffareal bis 3. Juni

Die Herzogenburger Straße wird im nördlichen Teil, beim ehemaligen Glanzstoffareal, saniert. Gesperrt ist der Abschnitt zwischen der Rudolf-Kirchschläger-Straße und der Matthias Corvinus-Straße. Anrainer dürfen bis zur Baustelle fahren, die LUP-Linie 7 wird über die Austraße umgeleitet. Alle Details zu der LUP-Umleitung finden Sie hier.

Umleitung für Durchzugsverkehr

Der Verkehr wird über den Mühlweg und die Adolf-Schärf-Straße umgeleitet.

weitere Niederösterreich-Themen

ÖAMTC-Verkehrsauskunft

Neugestaltung der Purkersdorfer Straße in Wagram

Sanierung der Straße, Errichtung eines Mehrzweckstreifens

Die Purkersdorfer Straße wird auf einer Gesamtlänge von 1,3 Kilometern erneuert, ausgehend von der Kreuzung Wiener Straße bis kurz vor der Kreuzung mit der B1a.  

Es werden auch Arbeiten am Stromnetz durchgeführt. Zeitweise kommt es zu Fahrbahneinschränkungen und Sperren, um die Verkehrsbehinderungen auf ein Minimum zu reduzieren, wird vorwiegend in der Nacht, bzw. am Wochenende gearbeitet. 

Auf der neuen Fahrbahn wird beidseitig ein Mehrzweckstreifen errichtet, den sowohl Radfahrer als auch Autofahrer nutzen können. 

Sperre Kremser Landstraße

Sanierung und Neugestaltung zwischen dem Universitätsklinikum und der Kreuzung Maximilianstraße

Aufgrund von Sanierungsarbeiten ist die Kremser Landstraße bis voraussichtlich 30. August zwischen dem Universitätsklinikum (Dunantplatz) und dem Kreuzungsbereich mit der Maximilianstraße für den Verkehr gesperrt. Für Anrainer bestehen eingeschränkte Zufahrtsmöglichkeiten, Spar-Kunden können den Parkplatz über die Kerens-Straße erreichen.

Einbahnführung

Die Kremser Landstraße wird ab der Daniel-Gran-Straße bis zur Kreuzung Maximilianstraße als Sackgasse geführt, ein Abbiegen in die Maximilianstraße ist nicht möglich.

Maximilianstraße wird zur Sackgasse

Die Maximilianstraße wird während der Baustelle als Sackgasse von der Kerensstraße Richtung Westen geführt, bzw. von der Praterstraße Richtung Osten.

Umleitungsstrecken

Als Umleitungsstrecke werden die Praterstraße (L100) und der Mühlweg empfohlen.

weitere Niederösterreich-News

ÖAMTC-Verkehrsauskunft

Das könnte Sie auch interessieren

ÖAMTC-Staukalender 2019 online

Ferientermine, Großveranstaltungen, betroffene Strecken, späte Ostern und Pfingsten, neues KTM-Motorrad für Stauberater, Grenzkontrollen

Mehr News

News aus Niederösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln