Artikel drucken
Drucken

Baustellen in St. Pölten

In St. Pölten hat die Baustellensaison begonnen. Grabungsarbeiten für die Neuverlegung der Fernwärmeleitung, Neubauten und Sanierungsarbeiten.

Stockinger_Brücke_St.Pölten © ÖAMTC
Stockinger_Brücke_St.Pölten © ÖAMTC

Verkehrsfluss im Kreisverkehr B1a wird verbessert

Der Kreisverkehr an der Kreuzung Stattersdorfer Hauptstraße (L5101) mit der Landesstraße B1a wird verbessert. Durch eine neue Markierung wird die Fahrbahn verbreitert und ermöglicht so ein zügiges, aber kein zu rasches Benützen der Kreisverkehrsanlage. Es wird dadurch ein flüssigerer Verkehrsablauf entstehen, der sich auch positiv auf die Verkehrssicherheit auswirken wird.

Die neue Bodenmarkierung wird am 12. Juli (witterungsabhänigig) aufgebracht.

 

Sperre des Landhaustunnels (B1a)

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist der Landhaustunnel in St. Pöltenseit Montag, 2. Juli, bis 31.Juli für die Dauer von 4 Nächten, jeweils in der Zeit von 20-05 Uhr gesperrt. Die Termine werden zeitgerecht bekannt gegeben. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

 

Generalsanierung B1- Sperre Bereich Stockinger Brücke

 

Bis voraussichtlich 31. August wird die Linzer Straße (B1) im Bereich der Stockinger Brücke bis zur Alten Reichsstraße als Einbahn stadtauswärts (Richtung Westen) geführt. Die Kunrathstraße wird an der Kreuzung mit der B1 gesperrt.

Umleitungsstrecken:

  • Lokale Umleitungsstrecke in Fahrtrichtung Osten über Alte Reichsstraße (Baustellenbereich Stockinger Brücke)
  • regionale Umleitungsstrecke über L5128 (Witzendorf) - L5128-Waldstraße bis L100-Schießstattring
  • Umleitungsstrecke von Prinzersdorf Richtung St. Pölten-Zentrum Nord über Watzelsdorf - Waitzendorf-Siedlung nach L100-Praterstraße, Umleitungsstrecke von Pummersdorf nach St. Pölten - über Eggsdorf nach Gerersdorf.

 

Errichtung Wohnhausanlage in der Kerensstraße/Maximilianstraße/Kremser Landstraße

Vorraussichtlich bis Dezember 2018 kann es in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen kommen. Bis zum Sommer 2018 werden in der Maximilianstraße auf dem südlichen Fahrstreifen laufend Sattelzugfahrzeuge abgestellt. In dieser Zeit wird die Maximilianstraße von der Kremser Landstraße zur Kerensstraße als Einbahn Richtung Osten geführt.

 

 

Weitere Niederösterreich-Themen

Aktuelle Verkehrsinfos

 

Mehr News

News aus Niederösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln