Jetzt Drucken
Dienstag, 01.Jänner 2019

Baustellen auf Autobahnen und Schnellstraßen in Niederösterreich 2019

Bauvorhaben

Baustellen im Überblick:

West Autobahn (A1)

Thalübergang Brentenmais - Ast. Steinhäusl
10 km Länge
Erneuerung der Entwässerung Brentenmais - Pressbaum 2019

Erneuerung der Entwässerung Pressbaum - Knoten Steinhäusl 2020

Mai 2019 bis Ende 2020, Winterpause

2-streifiger Verschwenk zum Rand - od. zum Mittelstreifen, kurze Phasen 1-streifiger Verkehrsführung im Bereich der ASt. Pressbaum Richtung Wien

geringe Auswirkungen auf das Autobahnnetz erwartet, keine Auswirkungen auf das untergeordnete Straßennetz erwartet

Süd Autobahn (A2)

Mödling bis Traiskirchen

Generalinstandsetzung der Brückenobjekte

Mai 2019 - Oktober 2020, Winterpause

großteils Nachtarbeiten, auf Unterführungen halbseitige Sperren und Ampelregelungen möglich, kurze Totalsperren

Geringe Auswirkung auf das Autobahnnetz erwartet, Auswirkungen auf Landes- und ehemaligen Bundesstraßen erwartet

Grimmenstein - Aspang
Länge ca 2 x 8km
Straßen- Brücken und Tunnelinstandsetzungen (km 66,85 bis 81,15)
Anfang April 2018 bis Oktober 2020, Winterpausen

Verkehrsführung 2019:

  • 4 Bauphasen je Bauabschnitt mit einer 3+1 Verkehrsführung
  • Bauabschnitt 2019: südlicher Bereich ca 8km

Mobile Section Control!

Auswirkungen: auf der Autobahn erwartet, geringe Auswirkungen auf das untergeordnete Straßennetz erwartet

Ost Autobahn (A4)

im Knoten Schwechat

ca 2 Kilometer Länge

in beiden Fahrtrichtungen Austausch der Fahrbahnübergangskonstruktion

Verkehrsführung wird noch bekannt gegeben!


voraussichtlich Mitte September bis Dezember 2019

Fischamend bis Bruck West
max. 10km Länge

3-streifiger Ausbau und Instandsetzung, Brückensanierung, Errichtung von Lärmschutzwänden

von km 18.6-34.5

Verkehrsführung:

  • Gegenverkehr 3+1 oder 4+0 sowie 2+2 in Abhängigkeit der Arbeiten, 80km/h
  • 2019 März/April: Fertigstellung der Vorarbeiten mit 2-streifigem Verschwenk
  • 2019 vorauss. Mitte Mai: im Bereich v. Fischamend für ca 2km 3+1 und ca 8km 2+2 in Summe ca. 10km
  • Section Control! 

Auswirkungen auf der Autobahn erwartet, geringe Auswirkungen auf das untergeordnete Straßennetz erwartet

A5 Nord Autobahn

Umfahrung Drasenhofen

ca. 5 km Länge

bis Ende September 2019

Verkehrsführung: Verkehr wird über B7 geleitet

Herstellung Kreisverkehr Drasenhofen Süd. Derzeit wird eine Umlegung des Verkehrs von der B7 auf die Umfahrung (ab Juli) geprüft.

Wiener Außenring Autobahn (A21)

Anschlussstelle Heiligenkreuz
Instandsetzung der Überführung ASt. Heiligenkreuz
April (nach Ostern) bis Ende Juni 2019

Verkehrsführung:

Bauphase 1 - Arbeitsbereich innen (max. 3 Wochen)

  • RFB Wien: Abbau der 2 Fahrstreifen vor ASt. Heiligenkreuz 
  • RFB Steinhäusl: 2-streifiger Verschwenk

Bauphase 2 - Arbeitsbereich außen:RFB Wien: Sperre Abfahrt Richtung Wien für max. 3 Wochen

Bauphase 3 : - Arbeitsbereich außen:RFB Steinhäusl: Sperre Auffahrt Richtung Steinhäusl für die Dauer von max. 3 Wochen

Untergeordnetes Netz: Halbseitige Sperre der überführenden Landesstraße von Mitte März bis Ende Juni 2019, Ampelregelung

Geringe Auswirkungen auf der Autobahn erwartet, Auswirkungen auf das untergeordnete Straßennetz erwartet mit Ampelregelung, bzw. Sperren

Bereich Weißenbach: Hinterbrühl bis Gießhübl

4 Kilometer Länge

Instandsetzung der Brückenobjekte, Lärmschutz, Fahrbahnübergangskonstruktion

Anfang Juni bis Ende Oktober 2019

Verkehrsführung:

  • 2 Fahrstreifen pro Richtung
  • 4 Phasen zu je 5 Wochen

Geringe Auswirkungen auf der Autobahn erwartet, keine Auswirkungen auf das untegeordnete Straßennetz erwartet

Donauufer Autobahn (A22)

Korneuburg Ost - Plateau und Nähe Kreuzungsbereich (B3)
Generalsanierung in Zusammenarbeit mit Land NÖ
Juli - August 20190
Verkehrsführung:

Folgende Relationen bleiben aufrecht:

  • Auffahrt von Korneuburg kommend
  • Abfahrt Richtung Korneuburg über Provisorium
  • Abfahrt Richtung Langenzersdorf über Provisorium
  • Abfahrt Richtung Langenzersdorf erfolgt mit örtlicher Umleitung über Korneuburg

geringe Auswirkungen auf der Autobahn erwartet, Auswirkungen auf das untergeordnete Straßennetz erwartet aufgrund der Umleitungen und der Baustelle auf der B3

Weinviertler Schnellstraße (S3)

gesamter Bereich von Unterolbendorf bis Großstelzendorf

Brückeninstandsetzung

März bis Oktober 2019

Verkehrsführung:

  • keine Verkehrsbehinderungen auf der Hauptfahrbahn
  • Arbeiten der Brücke mit teilw. Sperren von Güterwegen bzw. nächtliche Gleissperren

Auf Schnellstraße keine Auswirkungen erwartet, Auswirkungen auf das untergeordnete Straßennetz erwartet

punktuelle Maßnahmen
Mai bis September
die meisten Arbeiten liegen außerhalb der Fahrbahn, teilweise Sperre von Fahrstreifen bei Tagesbaustellen

Auswirkungen: nur geringe Auswirkungen auf das Autobahnnetz erwartet

 

Hollabrunn bis Guntersdorf

Neubau der Weinviertler Schnellstraße

2020 Fahrbahnsanierung zwischen Hollabrunn Süd und Nord

bis November 2020, Winterpause

Verkehrsführung:

  • Bypass für die B303 im Bereich Hollabrunn Nord sowie Guntersdorf

keine Auswirkungen auf der Schnellstraße erwartet, Auswirkungen auf das untergeordnete Straßennetz erwartet, teilweise Sperren von querenden Straßen erforderlich

Stockerauer Schnellstraße (S5)

Knoten Jettsdorfbis Hafen Krems
Instandsetzung der Brückenobjekte, Errichtung Radweg, Fahrbahninstandsetzung
lokal bei den Überführungsobjekten, 2020 ca 7 km Länge

April 2019 bis Ende 2020, Winterpause

Verkehrsführung:

  • 2019: halbseitige Verkehrsführung mit Ampelregelung auf der Brücke (untergeordnetes Netz), temporäre halbseitige Sperre in der Verkehrsarmen zeit auf der Hauptfahrbahn und Einengung und Verschwenk der bestehenden Spuren
  • 2020: Umleitung des Verkehrs Richtung Krems über Donaubrücke Traismauer und B37a, Sperre aller Rampen Richtung Krems und Sperre der Rampen bei ASt. Krems Ost


Auswirkungen: nur geringe Auswirkungen auf der Schnellstraße erwartet, Auswirkungen auf das untergeordnete Straßennetz durch die Sperre aller Rampen bei allen ASt. Richtung Krems und zusätzlich bei der ASt. Krems Ost im Jahr 2020, Ampelregelung bei den Unterführungsobjekten 2019

S6 Semmering Schnellstraße

Talübergang Schottwien

max. 2 km Länge

Betoninstandsetzung des Hohlkastens

Weiterführung von 2018

Geringe Auswirkungen auf der Schnellstraße erwartet, keine Auswirkungen auf das untergeordnete Straßennetz erwartet

Mehr Niederösterreich Themen

ÖAMTC-Verkehrsauskunft