Artikel drucken
Drucken

Achau: Sperren der B16 und B11 im Juli und August

Arbeiten der Bahn

Umleitung © ÖAMTC
Umleitung © ÖAMTC

Die ÖBB baut die Pottendorfer Linie zweigleisig aus. Im Zuge dieser Arbeiten sind in Achau auch Sperren der Bahnunterführung der B16 und der Eisenbahnkreuzung  der B11 erforderlich.

Straßensperren

Die B16 wird im Bereich der Eisenbahnunterführung vom 6. Juli bis 19. Juli 2018 gesperrt.

Die B11 wird im Bereich der Eisenbahnkreuzung vom 20. Juli bis 13. August 2018 für den Verkehr gesperrt.

Der Pkw-Verkehr wird jeweils über Laxenburg und Münchendorf über die L154 umgeleitet. Für Lkw bestehen teils großräumigere beschilderte Umleitungen zwischen Münchendorf und Hennersdorf.

Sperre Pottendorfer Linie

Wegen des zweigleisigen Ausbaues wird der Zugverkehr auf der Pottendorfer Linie zwischen Wien Blumental und Ebreichsdorf vom 30. Juni bis 2. im Schienenersatzverkehr geführt.

Details zum Schienenersatzverkehr der ÖBB finden sie hier

Aktuelle Verkehrsinfos

Weitere Berichte aus Niederösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln