Artikel drucken
Drucken

A2/B18: Umbau Anschlussstelle Leobersdorf

A2-Abfahrten zeitweise gesperrt

Leobersdorf_Baustelle.jpg © ÖAMTC
Leobersdorf_Baustelle.jpg © ÖAMTC

Bis 01. September 2019 wird am Autobahnanschluss Leobersdorf die bestehende Kreisverkehrsanlage in eine ampelgeregelte Kreuzung umgebaut.

Während der Arbeiten mit vielen Bauphasen wird der Verkehr im zweispurigen Einbahnsystem in einer "im Kreis Führung" über eine Gemeindestraße geführt.

Zu Verkehrsspitzen ist zeitweise mit Verzögerungen zu rechnen.

Sperren der Autobahnabfahrt Leobersdorf:

  • Vom 5. August bis 18. August ist die Abfahrt Leobersdorf vom Süden, also aus Richtung Graz, kommend gesperrt
  • Vom 15. August bis 18. August wird die Abfahrt Leobersdorf aus beiden Richtungen kommend gesperrt

Umgeleitet wird jeweils über den Anschluss Kottingbrunn.

Außerhalb dieser Zeiten bleibt der Anschluss Leobersdorf während der gesamten Baudauer befahrbar.

Aktuelle Verkehrsinfos

Weitere News aus Niederösterreich

ÖAMTC Verkehrsauskunft

Mehr News

News aus Niederösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln