ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

A1: Sanierung von Brücken über die Autobahn bei Amstetten

Sperre von Landesstraßen über die A1

Baustellenschilder © ÖAMTC
Baustellenschilder © ÖAMTC

Die Asfinag hat mit Arbeiten für die Instandsetzung von vier Überführungsbrücken auf der West Autobahn (A1) zwischen Amstetten Ost und West begonnen. Zeitweise kommt es zu Sperren von einzelnen Fahrstreifen. 

Betroffen sind auf der A1 beide Fahrtrichtungen. Dann darf der Bereich zwischen Amstetten West und Amstetten Ost nur mit 80 km/h befahren werden. Die drei Fahrstreifen bleiben zu jeder Zeit aufrecht, werden jedoch verschwenkt und sind schmäler.

Sperre von Landesstraßen über die A1:

Wegen der Arbeiten an den Brücken über die A1 müssen laut Asfinag ab 14. April auch Landesstraßen gesperrt werden, die über die Autobahn führen: Die L6054 (Oberhof - Seisenegg) wird bis Ende Juni gesperrt, die L6060 (Viehdorf - Berging)  wird für rund 14 Tage gesperrt und ist danach einspurig befahrbar. Ab dem Sommer müssen dann Landesstraße über die A1 bei  bei Prasdorf und Gumpenberg gesperrt werden. Umleitungen sind jeweils eingerichtet.

Die Arbeiten werden im Oktober 2022 über den Winter eingestellt und im Frühjahr 2023 fortgesetzt.

Aktuelle Verkehrslage

Weitere News aus Niederösterreich

Mehr News

News aus Niederösterreich

ÖAMTC Stützpunkt