ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Kindergarten St. Ulrich zu Besuch

Bei den Gelben Engeln.

Kindergarten St Ulrich zu Besuch.JPG © ÖAMTC
Kindergarten St Ulrich zu Besuch.JPG © ÖAMTC

Für den Begegnungskindergarten St. Ulrich stand ein spannender Ausflug auf dem Programm: ein Besuch bei den Gelben Engeln!

Zu Fuß machten sich die Kindergartenkinder auf den Weg zum ÖAMTC-Stützpunkt Feldkirchen. Begleitet wurden sie dabei von den beiden Spazierraupen „Wurmi“ und „Schlangi“. Diese hatten gemeinsam mit den Kindergarten-Pädagoginnen immer ein Auge auf die Kleinen und sorgten dafür, dass alle gut durch den Straßenverkehr kamen. Kurz vor dem Ziel standen die Ausflügler plötzlich vor einer unerwarteten Herausforderung: Eine Brücke, über die alle sicher auf die andere Seite eines Baches kommen sollten, war nicht mehr da. Die Aufregung war groß, doch eine Lösung war schnell gefunden. Polizei und ÖAMTC eilten zur Stelle, um die kleinen Abenteurer sicher an ihr Ziel zu bringen. Überrascht und sichtbar gerührt bedankten sich die Kinder bei ihren Helfern.

Am ÖAMTC-Stützpunkt angekommen, bekamen die Kleinen einen exklusiven Einblick in die Welt der Gelben Engel. Clubtechniker Hannes Haberl und Stützpunktleiter Peter Ebner führten sie durch den Stützpunkt, warfen mit ihnen einen Blick unter die Motorhaube und zeigten ihnen das Innenleben eines Pannenautos. Eine Abschlussrunde im leuchtend gelben Pannenfahrzeug brachte die Kinderaugen abermals zum Strahlen. Zum Abschied gab es für jedes Kind noch ein ÖAMTC-Sackerl, gefüllt mit Leckereien und einem gelben Mini-Hubschrauber. Als Dankeschön für den unvergesslichen Besuch überreichte die Kindergartengruppe den Feldkirchner Gelben Engeln ein selbst gestaltetes Plakat.

Kostenlose ÖAMTC-Spazierraupe

  © ÖAMTC © ÖAMTC

„Wurmi“ und „Schlangi“ sind übrigens ÖAMTC-Spazierraupen, die dafür sorgen, dass Kinder beim gemeinsamen Spaziergang zusammenbleiben. Reflektierende Materialien garantieren zudem auch bei Ausflügen in der dunklen Jahreszeit eine bessere Sichtbarkeit. Die Spazierraupen stehen für Kindergärten kostenlos an allen Kärntner Stützpunkten zur Abholung bereit, solange der Vorrat reicht.

Mehr News

News aus Kärnten

ÖAMTC Stützpunkt