ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Gratis-„Birndl“ samt Tausch beim Club

Mehr Sicherheit für Kärntens Autofahrer/-innen!

Gratis Birndl-Tausch © Helge Bauer
Gratis Birndl-Tausch © Helge Bauer

In den kommenden Monaten findet der Berufsverkehr verstärkt bei Dämmerung bzw. Dunkelheit statt. Eine funktionierende Lichtanlage am Fahrzeug ist besonders in der dunklen Jahreszeit unverzichtbar, wenn Nebelschwaden und Schneegestöber die Sicht einschränken können. Viele Autofahrer/-innen sehen dies leider nicht so eng: Jedes achte Auto auf unseren Straßen ist mit einer defekten Lichtanlage bzw. kaputten Scheinwerfern unterwegs – eine erschreckende Bilanz!

„Defekte Beleuchtungsanlagen stellen ein hohes Sicherheitsrisiko dar und können zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr führen. Die Beleuchtung muss regelmäßig kontrolliert und Mängel umgehend behoben werden“, appelliert ÖAMTC Kärnten Präsidentin MMag. Dr. Johanna Mutzl an die Eigenverantwortung der Kärntner Verkehrsteilnehmer/-innen.

Neuauflage der erfolgreichen Sicherheitsaktion

In Kooperation mit dem Land Kärnten sorgt der ÖAMTC wieder für mehr Sichtbarkeit und Sicherheit. Autofahrer/ -innen sind eingeladen, einen kostenlosen Winterfit-Check an einem der acht ÖAMTC-Stützpunkte durchführen zu lassen.

„Mit dem Winterfit-Check und dem Gratis-Birndl-Tausch wollen wir die Verkehrssicherheit auf den Straßen Kärntens erhöhen“, erklärt Mag. Sebastian Schuschnig, Landesrat für Verkehrrsicherheit.

Techniker/-innen des Clubs kontrollieren bei der Winterfit-Überprüfung auch Funktion, Befestigung und Einstellung der Beleuchtungs- und Warneinrichtungen. Mängel können oft rasch und unkompliziert vor Ort behoben werden. Defekte Pkw-Lampen (ausgenommen Xenon- und LED-Lampen) werden gegen Vorlage des Gutscheins gratis getauscht. Die Aktion läuft vom 11.11. bis 10.12.2022 an allen Kärntner Stützpunkten. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Hier finden Sie den Gutschein

Mehr News

News aus Kärnten

ÖAMTC Stützpunkt