Artikel drucken
Drucken

A2: Einspurige Gegenverkehrsbereiche

Arbeiten bis Frühjahr 2019

Nordumfahrung Klagenfurt © Asfinag
Nordumfahrung Klagenfurt © Asfinag

Nach zahlreichen Vorbereitungsarbeiten wurde auf der Süd Autobahn (A2) der vierte und somit letzte Gegenverkehrsbereich zwischen den Anschlussstellen Bad St. Leonhard (Gräberntunnel) und Wolfsberg-Nord für den Verkehr eingerichtet. Die Generalsanierung der Tunnel soll bis Sommer 2018 bzw. Frühjahr 2019 dauern.

Weitere Engstellen auf der A2

Seit Ende 2017 haben in den Bereichen Völkermarkt-West und Grafenstein (Tunnel Farchern, Reigersdorf, Haidach, Bettlerkreuz und Kreuzergegend) sowie St. Andrä und Griffen (Tunnel Donnersberg, Haberberg, Kollmann) die Hauptarbeiten begonnen. Der Verkehr wird mit jeweils einer Spur im Gegenverkehr geführt. Infos dazu finden Sie hier.

Drei Tunnelanlagen der Nordumfahrung Klagenfurt werden ebenfalls generalsaniert. Bis Juni 2018 wird in den Tunnelanlagen Ehrentalerberg, Lendorf und Falkenberg die neueste Sicherheitsausstattung eingebaut. Die Hauptarbeiten beginnen in Fahrtrichtung Wien, der Verkehr wird mit jeweils einer Spur im Gegenverkehr in der freien Tunnelröhre geführt. Weitere Details.

Autofahrer müssen vor allem zu Stoßzeiten mit Verzögerungen rechnen.

Weiterführende Links

ÖAMTC Verkehrsservice

ÖAMTC Verkehrsauskunft

ÖAMTC Apps

Mehr Kärnten-Themen

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln