Artikel drucken
Drucken

Christophorus 3 und 9 bei Gas-Explosion im Einsatz

Explosion in der Gasstation von Gas Connect in Baumgarten in Niederösterreich

IMG-20171212-WA0012.jpg © ÖAMTC
Christophorus © ÖAMTC

Bei einer Explosion in der Gasstation von Gas Connect in Baumgarten in Niederösterreich ist am Dienstag in der Früh eine Person ums Leben gekommen. 21 Menschen wurden verletzt, einer davon schwer. Ursache für den Unfall dürfte ein technisches Gebrechen gewesen sein. Die Anlage wurde im "kontrollierten Zustand" heruntergefahren und war am Nachmittag noch außer Betrieb.

Zahlreiche Feuerwehren rückten aus, ebenso die Notarzthubschrauber "Christophorus 3" und "Christophorus 9". Das Rote Kreuz entsandte zwei Notarzt- und zehn Rettungswagen.

Der Notarzthubschrauber "C 9" flog ein Opfer mit Verbrennungen ins AKH Wien. 

Explosion einer Gasstation in Baumgarten in der Gemeinde Weiden  © ÖAMTC Explosion einer Gasstation in Baumgarten in der Gemeinde Weiden
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln