Artikel drucken
Drucken

Sperre B51 zwischen Mönchhof und Frauenkirchen

Gleisarbeiten. Auch Schienenersatzverkehr bei der Bahnlinie Neusiedl am See - Pamhagen

Sperre_1.jpg © ÖAMTC
Sperre_1.jpg © ÖAMTC

Bis voraussichtlich 23. Juni ist die B51 zwischen Mönchhof und Frauenkirchen für den Verkehr gesperrt. Umgeleitet wird über Podersdorf bzw. Halbturn.

Grund für die Sperre sind Gleisarbeiten auf der Bahnlinie Neusiedl am See - Parndorf (Neusiedler Seebahn).

Auf dieser Bahnverbindung werden die Gleise erneuert, es fahren bis 24. Juni keine Züge. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wurde eingerichtet.

Aktuelle Verkehrsinfos

Weitere Berichte aus dem Burgenland

Infos zum Schienenersatzverkehr der Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln