Artikel drucken
Drucken

S31: Sanierung Knoten Mattersburg

Arbeiten bis Ende August, Sperren von Auf- und Abfahrten

Baustellenschilder © ÖAMTC
Baustellenschilder © ÖAMTC

Seit Montag, den 23. April, werdenSanierungsarbeiten auf der S 31 Mattersburger Schnellstraße beimKnoten Mattersburg durchgeführt. Diese Arbeiten sind notwendige Vorbereitungen für den Sicherheitsausbau der S 31. Bis Ende August 2018werden alle acht Auf- und Abfahrten im Verkehrsknoten instandgesetzt. Zusätzlich dazu wird auch die Hauptfahrbahn der S 31 in diesem Bereich über rund einen Kilometer erneuert.

Notwendige Sperren von Auf- und Abfahrten

Für jede der acht Auf- und Abfahrten ist jeweils eine Sperre von vier Tagen notwendig.

Aktuelle Verkehrsinfos

Weitere Berichte aus dem Burgenland

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln