ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Ukraine: Mobilitätsinfos für Hilfstransporte

Ukraine © iStock
Ukraine © iStock

Information des österreichischen Außenministeriums

Für Österreicher, die sich in der Ukraine aufhalten, steht das Team der Österreichischen Botschaft Kiew unter +380 50 310 14 14 oder unter +380 50504 67 69 (Außenstelle der Österreichischen Botschaft in Ushgorod) sowie das Außenministerium unter +43 1 90 115 4411 zur Verfügung.

Nach dem Grenzübertritt in eines der Nachbarländer der Ukraine erhalten Sie bei Bedarf Unterstützung durch die österreichischen Vertretungsbehörden. Sie können diese wie folgt erreichen:

 

Wichtiger Hinweis
Behörden raten Privatpersonen vom selbständigen Transport von Hilfsgütern in Krisengebiete -aufgrund der unübersichtlichen Lage vor Ort und der unsicheren Transportwege -ab. Es wird empfohlen sich mit NGOs zu vernetzen.

Informationen zu Grenzübergängen

Maut & Vignette

In der ÖAMTC Länder-Info unter www.oeamtc.at/laenderinfo finden Sie außerdem Informationen zu Verkehrsbestimmungen und Maut bzw. Vignette. Diese Informationen bekommen Sie auch pro durchfahrenem Land kompakt zusammengestellt, wenn Sie eine Route unter www.oeamtc.at/routenplaner berechnen.

Unter www.oeamtc.at/urlaubsservice finden Sie weiters auch die aktuellen, Corona-bedingten Einreiseinformationen.

Weitere hilfreiche Links für Verkehrsinfos im Ausland (z.B. Polen) finden Sie hier.

ÖAMTC Stützpunkt