Siena Blick auf Altstadt © Pixabay © Pixabay

Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Siena
  • Bildergalerie
  • Vor Ort
  • Sehenswürdigkeiten
  • Bauwerke
  • Museen
  • Unterhaltung
  • Touristen-Info
Ganze Seite drucken

Siena

Die auf drei Hügeln gelegene Altstadt von Siena atmet in ihren strengen Backsteinmauern die Würde vergangener Größe und präsentiert sich als gotisches Gesamtkunstwerk.

Siena, dessen Anfänge im Dunkeln liegen, war im Mittelalter eine reiche und mächtige Stadt, deren Kaufleute auf den Märkten Europas mit Geld und Textilien handelten. Die Rivalität mit Florenz war vorprogrammiert. Jahrhundertelang flammten immer wieder Kriege zwischen den beiden Stadtstaaten auf. In den friedlicheren Jahrzehnten dazwischen zog es große Baumeister und Künstler in die Stadt, bis die Pest von 1348 einen Großteil der Bevölkerung dahinraffte und hochtrabende Pläne wie die Erweiterung des Domes zunichte machte. Siena erholte sich nicht mehr und ging im Großherzogtum Toskana auf.

Fakten & Zahlen

Land Italien
Einwohner ca. 54.000
Vorwahl +39 0577
Internet www.enjoysiena.it/de/

Bildergalerie

Siena Palio © Pixabay

Siena Palio

Siena Dom © Pixabay

Siena Dom

Siena Dom-Kuppel von innen © Pixabay

Siena Dom-Kuppel von innen

Siena Blick auf Altstadt © Pixabay

Siena Blick auf Altstadt

Vor Ort

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln