Artikel drucken
Drucken

Griechenland: Bettensteuer seit Jänner 2018

Seit 1. Januar 2018 wird landesweit eine sogenannte Aufenthaltssteuer erhoben.

Griechenland © marchello74
Griechenland © marchello74

Je nach Hotelkategorie beträgt die Steuer pro Zimmer und Nacht bis zu vier Euro. Die Abgabe trifft auch Gäste in Ferienwohnungen.

Eine Übernachtung im Ein- bis Zweisterne-Hotel wird 50 Cent kosten, drei Sterne schlagen mit 1,50 Euro pro Nacht und Zimmer zu Buche. Gäste im Viersterne-Hotel bezahlen drei Euro und im Luxushotel werden vier Euro fällig. Ausgenommen von der Steuer sind Übernachtungen auf Campingplätzen und Jugendherbergen.

Quelle: ADAC

Reiseangebote Griechenland

€ 569,- Costa Luminosa © ÖAMTC Reisen

Mittelmeer

Kreuzfahrt ab/bis Venedig mit Costa …

€ 849,- AIDAblu ab/bis Venedig © ÖAMTC Reisen

AIDAblu

Kreuzfahrt ab/bis Venedig zum ÖAMTC …

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln