ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Frankreich hebt Einreisebestimmungen auf

Als eines der letzten Länder in Europa hat Frankreich am 1. August die Einreisebestimmungen aufgrund des Coronavirus aufgehoben.

Südfrankreich zur Lavendelblüte © ÖAMTC Reisen
Südfrankreich zur Lavendelblüte © ÖAMTC Reisen

Nach dem aktuellen Schritt Frankreichs, mit 1. August die covidbedingten Einreisebestimmungen aufzuheben, gibt es bis auf das Fürstentum Monaco in Europa kein Land mehr, das bei der Einreise eine 3G-Kontrolle (geimpft, genesen, negativ getestet) vornimmt.

Frankreich hat fast alle Corona-Regeln aus dem Alltag entfernt: In der Öffentlichkeit gibt es keine Maskenpflicht mehr und es muss weder ein Impfzertifikat, noch ein negativer Test vorgelegt werden. Dies gilt für alle Aspekte des gesellschaftlichen Lebens wie z.B. Verkehrsmittel, Restaurants, Diskotheken, Beherbergungsbetriebe, Geschäfte, Museen, Freizeitparks, Veranstaltungen, usw.

Falls gefährliche Virusvarianten auftreten, kann die französische Regierung aber anordnen, dass Reisende vor dem Einstieg in ein Flugzeug nach Frankreich ein negatives Testergebnis vorlegen müssen.

Isolation bei positivem Test in Frankreich

Wer in Frankreich positiv auf das Coronavirus getestet wird, muss sich für sieben Tage (Geimpfte) bzw. zehn Tage (Nicht-Geimpfte) in Isolation begeben: Ein Freitesten ist bei Geimpften nach fünf Tagen möglich, bei Nicht-Geimpften nach sieben Tagen.

Anhaltende Hitze und Trockenheit machen derzeit großen Teilen Europas, so auch Frankreich, zu schaffen. Reisende, die in waldbrandgefährdeten Regionen unterwegs sind, sollten die Anweisungen und Empfehlungen der Behörden befolgen. Straßen können kurzfristig gesperrt und Campingplätze oder auch andere Unterkünfte geschlossen sein.

Quelle: ADAC

Urlaubsservice

Aktuelle Informationen zu Einreisebestimmungen und Grenzkontrollen aufgrund der Verbreitung des Coronavirus finden Sie in unseren Corona-Reiseinfos unter www.oeamtc.at/urlaubsservice.

Meine Reise App Screens © ÖAMTC

ÖAMTC App Meine Reise

Umfassende und auf Ihren Urlaub zugeschnittene Infos finden Sie in der kostenlosen ÖAMTC App Meine Reise. Inklusive ÖAMTC Nothilfe-Assistent, Reise-Checkliste, Reisekassa und Audio-Sprachführer.

apps.apple.com/at/app/meine-reise/id525991006

play.google.com/store/apps/details?id=at.oamtc.cityguide

Exklusiv und gratis für Mitglieder

Das Reise-Infoset ist exklusiv und gratis für ÖAMTC Mitglieder an allen Stützpunkten erhältlich oder online bestellbar. Am ÖAMTC Stützpunkt erhalten Sie neben dem Reise-Infoset noch viele weitere Services für Ihre Reise. Nützen Sie den Besuch am Stützpunkt und besorgen Sie sich Reisezubehör oder schließen Sie eine Reise-Versicherung ab. In unserem Click & Collect Shop halten wir weitere Reisebegleiter auch zum Versand für Sie bereit.

Frankreich

Thema Frankreich

© TomasSereda
ÖAMTC Stützpunkt