Artikel drucken
Drucken

Deutschland: Neue Pinakothek in München macht dicht

Das beliebte Museum wird ab dem 31. Dezember wegen Generalsanierung voraussichtlich bis 2025 geschlossen.

Muenchen_NeuePinakothek1_NeuePinakothek_01.jpg © © Neue Pinakothek
Muenchen_NeuePinakothek1_NeuePinakothek_01.jpg © © Neue Pinakothek

Die Neue Pinakothek, die 1981 nach den Plänen des Architekten Alexander von Branca eröffnet wurde, zeigt rund 400 Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts. Zusammen mit den unmittelbar angrenzenden Sammlungen der Alten Pinakothek und der Pinakothek der Moderne bildet sie einen einmaligen Museumskomplex mit Kunstwerken vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart.

Zum Abschied ist der Eintritt in die Neue Pinakothek seit dem 17. Dezember frei. Die wichtigsten Werke sollen ab dem Frühjahr 2019 in der Sammlung Schack ausgestellt werden, weitere Gemälde und Kunstobjekte ziehen im Sommer in den Ostflügel der Alten Pinakothek. Später sollen Ausstellungen in anderen Museen der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen folgen.

Quelle: ADAC

Reiseangebote Deutschland

€ 1.099,- MS Gustav Klimt © ÖAMTC Reisen

MS Klimt

 Auf Mosel und Rhein 

€ 3.299,- MS Hamburg © ÖAMTC Reisen

MS Hamburg

Spitzbergen – Island – Grönland

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln