Artikel drucken
Drucken

Bulgarien: Ab sofort nur noch Digitalvignetten gültig

Autofahrer in Bulgarien können seit Jahresbeginn schneller und bequemer reisen, wenn sie die vignettenpflichtigen Nationalstraßen nutzen. 

Autobahn (RMS) © Pixabay
Autobahn (RMS) © Pixabay

Die bisherige Windschutzscheiben-Plakette wurde durch eine digitale Vignette ersetzt.

Die elektronischen Vignetten sind an Selbstbedienungsautomaten, übers Internet (ein Onlinekauf ist ab 30 Tagen vor dem gewünschten Startdatum möglich), an Grenzübergängen von und nach Bulgarien, an den meisten Tankstellen und bei der Post erhältlich. Beim Kauf der e-Vignette ist das Fahrzeugkennzeichen, die Gültigkeitsdauersowie das Startdatum anzuführen. Die Bezahlung an Selbstbedienungsautomaten ist nicht mit Bargeld möglich. Beim Kauf der e-Vignette ist es von besonderer Bedeutung, dass die Käufer vor der Bestätigung die Richtigkeit der Daten (Fahrzeugkennzeichen und Gültigkeitsdauer) kontrollieren.

Vignettenpreise

für Pkw, Wohnmobil und Gespanne bis 3,5 t

  • Jahresvignette (gültig 1. Jänner 2019 bis 31. Jänner 2020): 50 Euro / 97 BGN
  • 3-Monatsvignette (gültig drei Monate ab Ausstellungstag): 28 Euro / 54 BGN 
  • Monatsvignette (gültig ab Ausgabetag bis zum gleichen Tag es Folgemonats): 15 Euro / 30 BGN
  • Wochenvignette (gültig 7 Tage inkl. Ausgabetag): 8 Euro / 10 BGN
  • Wochenendvignette (gültig Freitag 12 Uhr bis Sonntag 23:59 Uhr): 5 Euro / 10 BGN

Reiseangebote Bulgarien

€ 1.029,- Bulgarien © ÖAMTC Reisen

Bulgarien

Zur Zeit der Rosenblüte inkl. Flug ab/…

Das könnte Sie auch interessieren

Europa: Grenzkontrollen behindern Reiseverkehr

In Europa werden aufgrund der Flüchtlingsproblematik an vielen Grenzen Kontrollen durchgeführt. Dadurch wird auch der Urlaubsverkehr beeinträchtigt. Betroffen sind nicht nur die Autobahnen, sondern auch Bundes-, Landes- und Kreisstraßen.

Maut-Regelungen in Europa

Wer mit dem Auto durch Europa reist, muss sich auf eine Reihe von unterschiedlichen Maut-Regelungen einstellen, bei denen es auch immer wieder Änderungen gibt.

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln