ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Corona-Testmöglichkeiten in Österreich

Alle Informationen zu den Testangeboten in österreichischen Bundesländern.

Coronatest © Pixabay
Coronatest © Pixabay

In Österreich gibt es ein breites Angebot an kostenlosen Testmöglichkeiten. Neben den Teststationen der Bundesländer und Gemeinden (Anmeldung unter https://oesterreich-testet.at oder 0800 220 330) bieten auch viele Apotheken die Möglichkeit an, sich mittels Antigen-Schnelltests oder PCR-Tests auf das Coronavirus testen zu lassen. Allerdings ist die Anzahl der kostenlosen Tests pro Person und Monat seit Anfang April auf 5 Antigen- und 5 PCR-Tests eingeschränkt. Die kostenlosen Antigen-Testkits sind in Apotheken erhältlich. Bei den PCR-Tests muss man sich jedes Monat entscheiden, ob man Gurgeltests durchführen oder das Testangebot der Apotheken bzw. Teststationen der Bundesländer in Anspruch nehmen will.

Gut zu wissen: In den Teststraßen und -stationen der Bundesländer und Gemeinden können sich alle Personen kostenlos testen lassen, auch Urlauber.

Weiterführende Infos zum Thema Corona-Tests in Österreich sind beim Gesundheitsministerium zu finden.

Teststraßen der Bundesländer und Gemeinden

Informationen zum Testangebot in Ihrem Bundesland finden Sie auf folgenden Webseiten:

Testmöglichkeiten in Apotheken

Mehr als 900 Apotheken in ganz Österreich bieten kostenlose Antigen-Schnelltests und PCR-Tests an. Eine Übersicht findet man bei der Apothekerkammer.
Hinweis: Das kostenlose Testangebot in Apotheken steht nur Personen zur Verfügung, die in Österreich sozialversichert sind.

Voraussetzung dafür ist eine Anmeldung unter https://apotheken.oesterreich-testet.at oder telefonisch unter 0800 220 330 (täglich von 07.00 bis 22.00 Uhr). Beim Testtermin ist die e-card vorzuweisen.

ÖAMTC Stützpunkt