25.09.2013

Winterreifentest 2013

Reifendimension: 225/45 R17 H

Breitere und sportlichere Reifen werden auch während der Wintermonate immer beliebter. Die Dimension 225/45 R17 H wurde als typischer Größe für diese Art Reifen gewählt. Sie ist bei modernen Kompakt- und Mittelklasseautos aber nicht nur eine beliebte Optionsgröße, sondern auch schon öfters als Serienbereifung zu finden.
Es ist aber unbedingt in der Betriebsanleitung nachzusehen, ob bei einer breiteren Bereifung noch die Verwendung von Schneeketten möglich bzw. erlaubt ist.

In dieser Dimension wird die Luft schon etwas dünner, nur vier Modelle konnten mit „sehr empfehlenswert“ beurteilt werden. Immerhin schafften aber neun Reifen die Bewertung „empfehlenswert“. Zwei Modelle mussten, auch in dieser Größe auf Grund ihres Verhaltens auf nasser Fahrbahn, mit „nicht empfehlenswert“ beurteilt werden.

Laut Hersteller wird das getestete Modell „Interstate Winter IWT-2“ ab Produktionsdatum 24. Kalenderwoche 2012 (DOT 2412) geändert produziert.

Ergebnisse

225/45 R17 H Trocken Nässe Schnee Eis Verschleiß Gesamtnote ÖAMTC Empfehlung
Continental ContiWinterContact TS850 1,8 2,1 1,7 2,4 1,8 2,1
Bridgestone Blizzak LM-32 S 1,8 2,0 2,3 2,4 2,3 2,2
Michelin Alpin A4 1,8 2,5 2,4 2,4 0,5 2,2
Uniroyal MS plus 77 2,5 2,4 2,1 2,5 2,5 2,4
Goodyear UltraGrip 8 Performance 2,3 2,6 2,1 2,5 2,3 2,6
Nokian WR D3 1,7 2,6 2,5 2,5 2,5 2,6
Dunlop SP Winter Sport 4D 2,0 2,2 2,2 2,7 2,3 2,7
Fulda Kristall Control HP 2,7 2,7 2,3 2,5 2,5 2,7
Semperit Speed-Grip 2 2,2 2,7 2,2 2,3 1,8 2,7
ESA-Tecar Super Grip 7+ HP 2,4 2,6 2,3 2,5 2,8 2,8
Pirelli Winter Sottozero 3 2,5 2,3 2,5 2,5 2,8 2,8
Hankook Winter i*cept RS (W442) 2,1 3,2 2,5 2,5 2,3 3,2
Toyo Snowprox S953 2,2 3,5 2,7 2,8 2,8 3,5
Interstate Winter IWT-2 2,6 5,1 3,7 2,7 2,3 5,1
Sailun Ice Blazer WSL-2 3,5 5,5 2,1 2,3 1,8 5,5

Notengrenzen für ÖAMTC - Empfehlung

Die ÖAMTC-Empfehlung und die Reihung der Modelle basiert auf der Gesamtnote, die aus den gewichteten Einzelkriterien errechnet wurde.
Ist ein Modell auf Grund seiner Benotung bei den Kriterien Trocken, Nässe, Schnee, Eis, Krafstoffverbrauch, Verschleiß und Schnelllauf nicht mehr "sehr empfehlenswert" (Note schlecher als 2,5), dann wird als Gesamtnote die schlechteste Note der genannten Prüfungen herangezogen.
Bei gleicher Gesamtnote erfolgt die Reihung alphabetisch nach dem Herstellernamen.

Empfehlung Image Image Image Image Image
hervorragend sehr empfehlenswert empfehlenswert bedingt empfehlenswert nicht empfehlenswert
Trocken 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Nässe 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Schnee 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Eis 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Schnelllauf bestanden bestanden bestanden mit Einschränkungen bestanden nicht bestanden
Kraftstoffverbrauch 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Verschleiss 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Gesamtnote 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5