25.09.2012

Winterreifentest 2012

215/65 R16 T

Fotostrecke

Bei winterlichen Fahrbahnbedingungen führt auch für SUVs kein Weg an echten Winterreifen vorbei. Bergauf sind zwar schneebedeckte Bergstraßen manchmal durch die Hilfe des Allradantriebs auch mit Reifen mit mäßigen Schneegriffeigenschaften bezwingbar, aber bergab kommt es vorwiegend auf gute Bereifung an.

Daher wurden heuer auch noch sechs Winterreifenmodelle der Dimension 215/65 R16 T, passend für kompakte SUVs, getestet.

Die drei Modelle von Bridgestone, Dunlop und Continental konnten mit „sehr empfehlenswert“ bewertet werden. Das Modell von Sailun ist zwar bester auf Schnee, wurde aber wegen seiner Eigenschaften bei Nässe als „nicht empfehlenswerten“ eingestuft.

In der Ergebnistabelle gibt es ab diesem Test folgende Neuerungen, die Gesamtnote und Reihung betreffen. Die ÖAMTC-Empfehlung und die Reihung der Modelle basieren auf der Gesamtnote, die aus den gewichteten Einzelkriterien errechnet wurde. Ist ein Modell allerdings auf Grund seiner Benotung bei den Kriterien Trocken, Nässe, Schnee, Eis, Kraftstoffverbrauch und Schnelllauf nicht mehr "sehr empfehlenswert" (Note schlechter als 2,5), dann wird als Gesamtnote die schlechteste Note der genannten Prüfungen herangezogen. Bei gleicher Gesamtnote erfolgt die Reihung alphabetisch nach dem Herstellernamen.

215/65 R16 T Trocken Nässe Schnee Eis Verschleiß Gesamtnote ÖAMTC Empfehlung
Bridgestone Blizzak LM-80 2,5 2,0 2,1 2,1 2,5 2,1
Dunlop SP Winter Sport 4D 2,3 2,1 2,2 2,3 2,5 2,2
Continental ContiCrossContact Winter 2,5 2,1 2,3 2,1 2,5 2,3
Goodyear UltraGrip 8 2,7 1,6 2,5 2,4 1,0 2,7
Sava Eskimo SUV 2,9 3,2 2,9 2,4 0,5 3,2
Sailun Ice Blazer WSL 2 2,7 5,5 1,9 2,6 1,5 5,5

Notengrenzen für ÖAMTC - Empfehlung

Die ÖAMTC-Empfehlung und die Reihung der Modelle basiert auf der Gesamtnote, die aus den gewichteten Einzelkriterien errechnet wurde. Ist ein Modell auf Grund seiner Benotung bei den Kriterien Trocken, Nässe, Schnee, Eis, Krafstoffverbrauch und Schnelllauf nicht mehr "sehr empfehlenswert" (Note schlecher als 2,5), dann wird als Gesamtnote die schlechteste Note der genannten Prüfungen herangezogen. Bei gleicher Gesamtnote erfolgt die Reihung alphabetisch nach dem Herstellernamen.

Empfehlung Image Image Image Image Image
hervorragend sehr empfehlenswert empfehlenswert bedingt empfehlenswert nicht empfehlenswert
Trocken 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Nässe 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Schnee 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Eis 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Schnelllauf bestanden bestanden bestanden mit Einschränkungen bestanden nicht bestanden
Kraftstoffverbrauch 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Verschleiss 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Gesamtnote 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5