19.10.2011
Autor:
Doris Fraisl

Bezirksgruppe Landeck

Infos und Kontakt

Fotostrecke

Thumbnails

Bild 1 von 47
Bild 2 von 47
Bild 3 von 47
Bild 4 von 47
Bild 5 von 47
Bild 6 von 47
Bild 7 von 47
Bild 8 von 47
Bild 9 von 47
Bild 10 von 47
Bild 11 von 47
Bild 12 von 47
Bild 13 von 47
Bild 14 von 47
Bild 15 von 47
Bild 16 von 47
Bild 17 von 47
Bild 18 von 47
Bild 19 von 47
Bild 20 von 47
Bild 21 von 47
Bild 22 von 47
Bild 23 von 47
Bild 24 von 47
Bild 25 von 47
Bild 26 von 47
Bild 27 von 47
Bild 28 von 47
Bild 29 von 47
Bild 30 von 47
Bild 31 von 47
Bild 32 von 47
Bild 33 von 47
Bild 34 von 47
Bild 35 von 47
Bild 36 von 47
Bild 37 von 47
Bild 38 von 47
Bild 39 von 47
Bild 40 von 47
Bild 41 von 47
Bild 42 von 47
Bild 43 von 47
Bild 44 von 47
Bild 45 von 47
Bild 46 von 47
Bild 47 von 47

Obmann: Ernst Kogoj, Bruckfeldweg 52, 6511 Zams
E-Mail: ernst.kogoj@mynet.at
Obmann-Stv.: Mag. DI Hannes Valentini, Ödweg 12, 6500 Landeck


Veranstaltungsprogramm 2015

Bei Interesse, bitte um frühzeitige Anmeldung, begrenzte Teilnehmerzahl. Beachten Sie bitte den Anmeldeschluss! Für die Anmeldung ist eine Anzahlung erforderlich! Die Reihung der Sitzplätze im Bus erfolgt nach Anmeldung.    Anmeldung und nähere Informationen im Stützpunkt Zams, Hauptstraße 10, 6511 Zams, Telefon 05442/63261     

Die Veranstaltungen und Bilder der Bezirksgruppe sind auch in Landeck im Anschlagkasten an der Bushaltestelle im Kreuzungsbereich Innparkplatz-Malserstraße veröffentlicht.

Programmänderungen vorbehalten.

ÖAMTC_Logo_qu_98px.jpg
festivaltaxi

5. Feber 2015: Jahreshauptversammlung

Ort: Stadtsaal Landeck

Beginn: 19 Uhr

2014 landeck 11.jpg

27. März: Lichtbilderabend und Rückblick auf 2014

Radtour, Go-Kart-Rennen, Kloster Andechs und die Herbstfahrt ins Elsass. Weiters werden die Ausflüge 2015 vorgestellt mit der Möglichkeit, sich anzumelden.
GoKart Landeck 2 2015.jpg

11. April: Go-Kart-Rennen in Kaufbeuren

Die Bezirksgruppe Landeck war am 11. April wieder in Kaufbeuren zum traditionellen Go-Kart-Rennen mit den gasbetriebenen Go-Karts. Es war ein sehr spannendes und unfallfreies Rennen für Junge und Junggebliebene. 
 

Feuerwehr.jpg
Symbolfoto

17. April: Werksbesichtigung Empl-Werk Kaltenbach

Wir sehen die Fertigung verschiedener Modelle von Feuerwehrautos, Bergefahrzeugen, Sonderaufbauten uvm. im Empl-Werk in Kaltenbach.

Anmeldeschluss: 31. März.

Radtour Meran 1.jpg

2. Mai: Radtour Reschenpass - Meran

Wir werden von einem Bus begleitet, wer will kann die Tour frühzeitig beenden und gemütlich mit diesem weiterfahren.
Rückfahrt mit dem Bus.
Für Familien mit Kindern bestens geeignet! 
Anmeldeschluss: 27. April 

warm up 2011.jpg

Juni 2015: Motorrad-Sternfahrt

Zwei Tages- Motorrad-Rundfahrt Samstag, 20. und Sonntag, 21. Juni 2015

In Zusammenarbeit mit der Bezirksgruppe Landeck. Unter dem Motto „Sicher auf zwei Rädern“ laden die Bezirksgruppen alle Motorrad-begeisterten Mitglieder zur diesjährigen 2-tägigen Ausfahrt herzlich ein.
Route:
Samstag 20.Juni:
Imst- Holzleitensattel - Seefeld - Mittenwald - Wallgau - Vorderriß - Gmund - Schliersee - Bayrischzell - Ursprungpass - Kufstein - Ellmau - St.Johann - Fieberbrunn - Saalfelden - Zell a. See - Bruck - Großglockner Hochalpenstrasse - Heiligenblut - Mölltal - Iselsberg - Lienz (Übernachtung)

Sonntag 21.Juni:
Lienz - Ainet - Huben - Defereggental- Staller Sattel- Bruneck- Pustertal- Mühlbach- Sterzing- Jaufenpass - Timmelsjoch - Ötztal - Imst - Abschluss.

Preise:
Einzelpersonen: incl. EZZ. ? 118,-
Paare: (1 Pers. Mitglied) im DZ. ? 158.-
Übernachtung mit HP, incl. anfallender Mautgebühren.

Nähere Auskünfte und Anmeldungen bis spätestens Freitag,15. Mai 2015:
ÖAMTC- Stützpunkt Imst, Langgasse 87, Tel: 05412 63167
ÖAMTC- Stützpunkt Zams, Hauptstr. 10, Tel: 05442-63261
Achtung begrenzte Teilnehmerzahl!
TIP Bodensee6 Hohentwiel Foto Hohentwiel Schifffahrtsgesellschaft.jpg

13. Juni: Tagesausflug zum Bodensee

mit Schifffahrt 
Anmeldeschluss: 29. Mai
piemont.jpg

7. bis 11. Oktober: Herbstfahrt Piemont

5 tägige Herbstfahrt „Piemont“ Italien
(2.Termin 14.10. bis 18.10.2015 bei Bedarf)

1. Tag: Fahrt – Maloyapass – Comosee – Mailand (Mittagspause und Shopping) 

2. Tag: Besichtigung mit Führer(in) von Turin/Altstadt. 

Schokolade-Verkostung und Verkostung von BICERIN, einem traditioniellen Turiner Getränk, in einer historischen BAR in der Altstadt von Turin. Das Mittagessen nehmen wir in einem Restaurant mit typischer Küche vom Piemont ein (Bollito oder Fritto Misto). Nachmitttags gehen wir durch die Altstadt und besuchen den Agnelli-Turm von Turin.

3. Tag: Vormittags fahren wir mit der Reiseleitung in die Ebene und Besuchen das Reis-Kloster „LUCEDIO“. Mittagessen mit typischen Reisgerichten verschiedener Art. Nachmittags geht die Fahrt zu einer berühmten Pralinen- und Nutella-Produktion des Piemont.

4. Tag: Fahrt mit Bus und Reiseleitung in die LANGHE. Besichtigung einer Käserei mit Verkostung. Dort machen wir uns auch auf eine gespielte Trüffel-Suche mit einem Trüffelsucher und seinem Hund. Rückkehr in das Hotel und Abendessen im Hotel.

5. Tag: Fahrt mit dem Bus zum LAGO MAGGIORE nach STRESA . Fahrt mit dem Boot zur ISOLA BELLA . Mittagessen in STRESA und Weiterfahrt dem Lago Maggiore entlang nach LOCARNO und weiter nach Bellinzona – San Bernardino – Chur – Landquart (Pause in einer Raststätte) – Feldkirch – Arlberg – Landeck. Ankunft ca. 21:00 Uhr

Anmeldeschluss: 28. August