ÖAMTC Klimaanlagen-Überprüfung

Bei schlecht gewarteter Klimaanlage steigt der Spritverbrauch

Damit im Auto angenehme Temperaturen herrschen.

Fotostrecke

Videos

Bild 1 von 5
Bild 2 von 5
Bild 3 von 5
Bild 4 von 5
Bild 5 von 5
1 2 3 4 5
www.shutterstock.com
www.shutterstock.com

Was ist die Klimaanlagen-Überprüfung?

Diese Überprüfung dient zur Kontrolle der einwandfreien Funktion der Klimaanlage. Es werden alle Schlüsselkomponenten Kompressor, Kondensator, Verdampfer und alle Verschleißteile getestet und auf Dichtheit überprüft.

Wann ist diese Überprüfung empfehlenswert?

  • Bei schlechter Kühlleistung im Sommer
  • Bei Anlaufen der Scheiben
  • Empfohlene Prüfintervalle alle 2 Jahre

Vorteile der Überprüfung

  • Gewährleistung optimaler Funktion
  • Schutz vor teuren Reparaturen durch rechtzeitige Fehlererkennung
  • Senkung des Kraftstoffverbrauchs
  • Verschleiß des Systems wird minimiert

Ablauf der ÖAMTC Klimaanlagen-Überprüfung - Was muss ich tun?

Diese Dienstleistung wird nur exklusiv für ÖAMTC Mitglieder durchgeführt. Zu überprüfende Fahrzeuge müssen durch die richtige Mitgliedschafts-Art geschützt und auf das Mitglied zugelassen sein.
 
Kontaktieren Sie zwecks Terminvereinbarung den Stützpunkt Ihrer Wahl. Das Stützpunktverzeichnis finden Sie auch in untenstehender Linkbox.

Mitzubringen sind
  • ÖAMTC Clubkarte
  • Kfz-Zulassungspapiere

Wie viel kostet die Klimaanlagen-Überprüfung?

Den zu entrichtenden Kostenbeitrag erfahren Sie bei Ihrem ÖAMTC Stützpunkt.

Was wird überprüft (Prüfelemente)?

Details zum Prüfumfang siehe Prüfblatt Klimaanlagen-Überprüfung (pdf).