Sprit: Tiefpreis-Service

Auf dieser Seite finden Sie die günstigsten Tankstellen Österreichs je Bundesland.

Für all jene, die sich bewusst Zeit für Preisvergleiche nehmen, bietet der Club darüber hinaus:

www.oeamtc.at/sprit: Die Spritpreis-Datenbank des Clubs enthält eine österreichweite Übersicht von Tankstellen. Mit einer Suchfunktion nach Bundesland, Postleitzahl und Ort kann man die günstigsten Anbieter ausfindig machen. Außerdem kann jeder selbst Tankstellenpreise melden – dafür ist nur eine einmalige Registrierung auf der Website erforderlich.

www.oeamtc.at/tiefstpreise: Laufende Listung der zehn günstigsten Tankstellen pro Bundesland (Diesel/Benzin) (Diese Seite).

www.oeamtc.at/feeds: Der ÖAMTC-Spritpreis-Feed liefert die günstigsten Tankstellen im Bundesland nach Wahl und aktualisiert sich im Zehn-Minuten-Takt.

www.oeamtc.at/apps: Kostenloses Sprit-App für iPhone, Android-Smartphones und Bada.


In der folgenden Übersicht finden Sie die aktuellsten Spritpreise:

Wichtige Information:
Die ÖAMTC- Spritpreisdatenbank wird von der Website http://www.spritpreisrechner.at unterstützt, die auf Initiative und auf Kosten des BMWFJ bei der E-Control eingerichtet worden ist.

Die angezeigten Treibstoffpreise für Dieselkraftstoff und Superbenzin 95 Oktan entstammen dem bei der E-Control eingerichteten Spritpreisrechner. Sonstigen Informationen, insbesondere über Adresse, Öffnungszeiten, weitere Angebote etc. wurden ausschließlich durch den ÖAMTC selbst oder durch Dritte eingegeben.

Haftungsausschluss:
Die Eingabe der Treibstoffpreise für Dieselkraftstoff und Superbenzin 95 Oktan wird in der Regel durch die Tankstellenbetreiber direkt und selbst vorgenommen. Die Eingabe sämtlicher anderer Informationen, insbesondere über Adresse, Öffnungszeiten, weitere Angebote etc. wird ausschließlich vom ÖAMTC oder Dritten vorgenommen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Treibstoffpreise und der anderen Informationen kann keine Haftung übernommen werden.

Spritpreisverordnung:
Gemäß der derzeit gültigen Spritpreisverordnung dürfen die Kraftstoffpreise an Österreichs Tankstellen lediglich einmal pro Tag, nämlich um 12:00, erhöht werden. Preissenkungen sind in unbegrenzter Zahl zu jedem Zeitpunkt möglich.
 
Preisänderungen um 12:00 müssen im Falle von Dieselkraftstoff und Superbenzin 95 Oktan unverzüglich in die E-Control-Datenbank eingemeldet werden, Preissenkungen binnen einer halben Stunde. Die EDV-technische Überleitung und Verarbeitung der Preismeldungen kann die Anzeige der aktualisierten Preise verzögern. Die Preise in der ÖAMTC-Datenbank werden alle 15 Minuten bei www.spritpreisrechner.at abgefragt.