Kia Sportage

Fotostrecke

© ÖAMTC
© ÖAMTC
Kia hat seinen Kompakt-SUV Sportage - Plattformbruder des Hyundai ix35 - komplett erneuert. Denn im Gegensatz zum kantigen und wenig ansprechenden Vorgänger rollt der Neue nicht nur aggressiver, sondern wesentlich muskulöser daher.

Der sportliche Auftritt setzt sich im Inneren fort. Das Cockpit-Layout überzeugt außer mit flotter Optik auch mit ansprechenden Materialien und einfacher Bedienbarkeit. Der Innenraum bietet genug Platz, vor allem die Fond-Beinfreiheit überzeugt. Top: Der große, einfach zu beladende und variable Kofferraum.

Der kultivierte Zweiliter-Diesel mit 136 PS agiert kräftig, die Sechsgang-Automatik schaltet ausgesprochen sanft und ruckfrei. Perfekt: Das feinfühlige, von Magna-Steyr beigesteuerte Allrad-System, das die Kraft ideal an die vier Räder verteilt.

Das grundsätzlich straff ausgelegte Fahrwerk federt ausreichend komfortabel, das agile Handling fördert den Fahrspaß. Der Verbrauch ist angesichts von Leistung, Eigengewicht und Allrad mit 7,7 Litern Diesel akzeptabel. Unübertroffen: lange sieben Jahre Neuwagen-Garantie.

AUSSEN & INNEN
•••••
FAHREN & SICHERHEIT
••••
GELD & UMWELT
•••

Unterm Strich

PLUS
Fahrkomfort, sieben Jahre Garantie, Platzangebot, Kofferraum, Handling, perfekter Allrad-Antrieb.

MINUS
Einige Verarbeitungsschwächen.

Kia Sportage 2010 2,0 CRDi Active Pro Automatik

Preis € 34690,-
Motor 1995 cm3
Leistung 100 kW (136 PS)
Drehmoment 373 Nm bei 2000/min
L/B/H 4440/1855/1645 mm
Leer-/Gesamtgewicht 1656/2140 kg
Kofferraum min/max 564/1353 l
Beschleunigung 0-100 12,4 sec
Höchstgeschwindigkeit 181 km/h
Norm-Verbrauch (l/100 km)
Stadt/Überland/gesamt 8,7/5,8/6,9 l
CO2-Emission (Norm) 163 g/km
Test-Verbrauch 7,7 l/100 km Diesel
Steuer, Versicherung (jährl. Bezahlung)
Kfz-Steuer € 501,60
SK/Kfz-Haftpflicht/Stufe 0 ab € 257,80