10.11.2011

Snow Grip - Reifenspray

ÖAMTC-Empfehlung:

Spraydose mit sprühkleberähnlicher Substanz zu Erhöhung des Haftvermögens von Reifen. Der Spray wird wie Lack oder Sprühkleber möglichst vollflächig auf der Lauffläche des Reifens aufgetragen und muss dann Minuten wirken um eine Verbindung mit dem Reifen aufzubauen. Nach dieser Phase umgibt eine gefühlt haftfähige Substanz den Reifen, die den Halt zum Untergrund allerdings nur kurzfristig erhöht. Die Substanz ist nach wenigen Metern Fahrt nur mehr in Profilvertiefungen auszumachen, zu Messungen ist es nicht gekommen, es wäre nur der Reifen gemessen worden. Die spärlichen Erkenntnisse aus den Fahrversuchen zeigten aber auch keine signifikante Verbesserung des Haltes am Untergrund. Aufgrund der extrem geringen Haltbarkeit wurde auf 4,6 abgewertet.

Importeur

Gekauft bei:
www.stahlgruber.at/

Testkriterium Gewichtung in % Note
Handhabung 40 1,4
Montage 80 1,4
Montage 50 1,9
Demontage 50 0,9
Verpackung 10 0,6
Bedienungsanleitung 10 2,4
Schnee 35 5,1
Schnee subjektiv 40 4,6
Frontantrieb 50 4,5
Heckantrieb 50 4,6
Schnee Messungen 60 5,5
ABS Bremsen 40 5,5 *)
Traktion ohne ASR 45 5,5 *)
Traktion mit ASR 15 5,5 *)
Eis 10 5,5
ABS Bremsen 50 5,5 *)
Traktion Eis 50 5,5 *)
Verschleiss 15 5,0
ÖAMTC-Empfehlung  

* Keine Messungen möglich, da die Verweilzeit des Produktes am Reifen zu kurz war.

 
ÖAMTC-Empfehlung Bedeutung
sehr gut
Gesamtnote <= 1,5
gut
Gesamtnote > 1,5 und <= 2,5
befriedigend
Gesamtnote> 2,5 und <= 3,5
genügend
Gesamtnote> 3,5 und <= 4,5
nicht genügend
Gesamtnote> 4,5